Gelassenheit - dein neues Fundament!



Im Alltag hetzten wir von einem Termin zum anderen. Sind den ganzen Tag unter Adrenalin. Unser Nervensystem der Sympatikus läuft auf Hochtouren. Dazu ist unser Hirn zusätzlich noch gut zwischen 50 – 60'000 Gedanken pro Tag ausgesetzt – einfach so. Wen wundert es also, wenn in unserem Umfeld schauen oder bei uns selber, dass wir eine gestresste Gesellschaft haben und Mühe in die Ruhe zu gelangen. Uns entspannen zu können.

Einige sagen dann vielleicht - doch das tue ich. Ich schaue ganz entspannt einen Film im TV an.

Aha – doch auch hier ist es «nur» ein vermeintliches entspannen. Der Geist, die Gedanken laufen weiter, da sie ja alles verarbeiten dürfen.

Also nix da – der Parasympathikus braucht wirklich Ent-Spannung.

Nicht nur körperlich auch geistig uns seelisch. Das gewohnte zu verlassen, etwas zu auszuprobieren das dir fremd ist. Dich von aussen inspirieren lassen um etwas zu Verändern.

Was braucht ein Haus, um jahrelang jeder Witterung Stand zu halten?

Richtig ein gutes, stabiles, sicheres Fundament. Genau das, ist bei uns Menschen auch gefragt. Oh, ich sehe schon dein Stirnrunzeln und dein Fragezeichen im Gesicht.

Doch stell dir doch einfach mal vor, du willst dir dein eigenes Haus bauen. Wie durch ein Wunder hast du ein Stück Land bekommen. Freust dich sehr über diese Nachricht. Deine Gedanken sind schon am Planen und erstellen dein neues zu Hause. Deine Vision ist greifbar…. Nun machst du dich frohen Mutes auf den Weg, das Grundstück zu begutachten, wo dein NEUES zu Hause entstehen soll.

Doch ach du Schreck!!!! Was ist denn das? Eine Sumpflandschaft, ein Moor…. hier soll ich das Fundament für mein neues zu Hause legen? Unmöglich - höre ich dich sagen. Richtig?!

Was machst du also als Bauherr/in?

Du fängst an abzupumpen, trockenzulegen, holst dir Experten und Fachfrauen -/ männer an die Seite. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, es braucht seine Zeit.

Diese ist gepaart mit Gelassenheit der inneren Ruhe, Kraft, Vertrauen, Geduld, Akzeptanz, Ausdauer, Ehrlichkeit, Liebe, Vertrauen, Begeisterung und Glaube, dass alles gut kommt. Wie wir ja bekanntlich wissen, birgt der Bau einiges an Neuem mit sich. Du weisst genau, was du nicht mehr willst und was du haben möchtest.

Der Bauleiter hat jedoch eine andere Idee und möchte dich so aus deiner Ruhe und Gelassenheit bringen. Schafft er das? Jetzt bist du gefragt! Denke an deine Vision und dann, entscheide dich bewusst für deine Pfeiler die dir in der Zukunft die Stabilität geben, egal was auf dich zukommt! Von Tag zu Tag merkst du wie etwas NEUES entsteht. Ja der Bau hat schon lange begonnen, das Fundament wird immer stärker.

«In der Ruhe liegt die Kraft» hat schon Konfuzius gesagt.

Es gibt einfache Techniken und Tools, die dir dabei helfen können. Doch Achtung! Tun darfst DU es – regelmässig – dann wirkt es 😉

¥ Körperübungen

¥ Einfache Grifftechniken

¥ AchtsamkeitsTraining im Alltag

¥ Wald geniesssen im Selbstausdruck

Bist du bereit aus dem Stressmodus und der Hektik auszusteigen? Dir was gutes tun um dich von Glaubensmustern und Strukturen zu verabschieden?

Du hast dich entschieden Dein neues Fundament zu legen.

Ich begleite dich ein Stück auf dem Weg in deiner Veränderung hin in die Ruhe und Gelassenheit wo sich der Nebel lichtet und du KLAR siehst was der nächste Schritt ist.

Herzlichst, Silke

0 Ansichten
Ich freue mich auf deine Kontakaufnahme

Silke Amsler

 

Telefon +41 76 516 37 58

eMail kontakt@silkeamsler.com

Kurse l Seminare l Beratung
               

Wiihalde 1                      

8305 Dietlikon               

Schweiz                          

  • Facebook - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis

Es freut mich bist du da!

Ich antworte dir so zeitnah wie möglich!

Mit Spass & Freude für dich kreiert. Silke Amsler –  berührt.bewegt.befreit.

Fotos: Silke Amsler oder pixaby. ©2020   Impressum